FOUR PILLARS OF HEALTH

Durch bereits kleine Veränderungen in vier Wichtigen Bereichen deines Lebens kannst du ein gesünderes Leben kreieren, erhalten und diversen Krankheiten vorbeugen. 

Mental Health 

Mentale Gesundheit umfasst unser emotionales, psychisches und soziales Wohlbefinden. Sie beeinflusst, wie wir denken, fühlen und handeln. Es hilft auch zu bestimmen, wie wir mit Stress umgehen, uns auf andere beziehen und Entscheidungen treffen. Mentale Gesundheit ist in jeder Lebensphase wichtig, von der Kindheit und Jugend bis hin ins Erwachsenenalter.

Bewegung

Studien zeigen, dass regelmäßiger Sport viele gesundheitliche Probleme verbessern, vorbeugen und behandeln kann. Auch auf die psychische Gesundheit hat Sport große Auswirkungen. Experten empfehlen ca.150 Minuten Bewegung pro Woche. 

Wichtig ist, dass man an der Sportart Gefallen findet, ansonsten ist es nicht von Dauer und nicht nachhaltig.  

Daher ist es wichtig, einen Sport zu finden, der Spaß macht und den Alltag bereichert. 

Essen

Was kann man also essen, um gesund zu bleiben? Diese Frage kann bei den unzähligen Ernährungsformen, welche heutzutage beworben werden schon einmal aufkommen. 

Optimal ist es min. 30 verschiedene pflanzliche Lebensmittel pro Woche zu Essen. Falls möglich sollten immer Obst, Gemüse, Nüsse, Samen, Hülsenfrüchte und Getreide etnhalten sein. Untersuchungen zeigen, dass dadurch das gesündeste Darmmikrobiom entsteht, das einen starken Einfluss auf unsere geistige und körperliche Gesundheit hat und dafür sorgt, dass wir genügend Ballaststoffe aufnehmen. 

Schlaf

In der heutigen Zeit ist es durch die ständigen Ablenkungen schwierig, einen gesunden Schlafrhythmus zu pflegen. 

Etwas früher ins Bett zu gehen und qualitativ hochwertigen Schlaf zu bekommen, klingt einfach, aber hat eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen, die von der Stärkung unseres Immunsystems, der Vorbeugung von Krankheiten bis hin zur Verbesserung und zum Schutz unserer psychischen Gesundheit reichen. Die meisten von uns bekommen jedoch nicht genug Schlaf, um dem Körper genügend Zeit zum Ausruhen und Erholen zu geben. Empfohlen werden 7-9 h und idealweise sollte man immer zur selben Uhrzeit ins Bett gehen und aufstehen. Koffeinhaltige Getränke sollten in der ersten Tageshälfte konsumiert werden. 

Das könnte dir auch gefallen